top of page

Der Balliol-Familienverband

für Nachkommen des Hauses Balliol 

pugin-title-page_rgb.jpg

Die Vereinigung der Nachkommen des Hauses Balliol (de Balliol, de Bailleul usw.) hat ihren Hauptsitz hier in Buittle Castle. Sie dient als soziale Organisation für Familienangehörige, als historische Forschungsgesellschaft und als Anlaufstelle für Familienforschung. Eine jährliche Jahreshauptversammlung und ein Abendessen finden im Großen Saal des Schlosses statt und sind für Mitglieder und ihre Gäste geöffnet. Buittle Castle war einst der Sitz der Lords of Galloway und später der Sitz der Balliol Kings of Scots.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den aktuellen Baron von Buittle, James de Balliol-Cavendish. Die Kontaktaufnahme erfolgt vorzugsweise per Post oder Telefon (+44 (0) 7487 296492).Email ist auch vorhanden.

EINIGE AKTUELLE BALLIOL-NACHRICHTEN

Im September 2023 traf der derzeitige Baron Robert Bels im Schloss Schönbrunn in Wien. Dieses Treffen markiert einen lang erwarteten Austausch zwischen dem Familienverband und dem Ordo Balliolensis, den Robert leitet, bei dem es sich größtenteils um einen kontinentalen Verein handelt, der z Zum größten Teil handelt es sich um Nachkommen der dortigen Familie Balliol. Roberts fantastische Arbeit über die Antike

Screenshot 26.09.2023 unter 15.55.25.png

Die flämischen Ursprünge der Familie werden in seinem mehrere hundert Seiten umfassenden Buch zu diesem Thema zusammengefasst, dessen Inhalt größtenteils von Prof. Roger Mason in seinem Buch „Scotland and the Flemish People“ aufgegriffen wurde, das einem breiten Publikum ein viel unterschätztes Bild präsentiert. erforschtes Thema.

Ein Exemplar von Robert Bels‘ Buch wurde dem derzeitigen Baron von Buittle geschenkt und befindet sich heute in der Sammlung der Balliol Family Association im Buittle Castle.

bottom of page